Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere Angebote

Wir stellen uns ganz flexibel auf Sie ein und liefern Ihnen von frischem Obst & Gemüse, über Brot, Eier, Molkereiprodukte & Käse, Wurst bis hin zu Kosmetik- und Drogerieartikeln alles direkt ins Haus – ökologisch und in bester Bio-Qualität. Unser Schwerpunkt liegt dabei auf Regionalität. Angebote auf unserer Homepage und unserem Online-Shop sind freibleibend und unverbindlich, sofern nicht ausdrücklich eine verbindliche Zusage erfolgt ist. Bestellungen sind nur verbindlich, wenn wir sie bestätigen oder wenn wir Ihnen durch Zusendung von Waren nachkommen.

Wählen Sie…

  • aus unseren zahlreichen „Grüne Kiste“- Variationen, deren Inhalt saisonal zusammengestellt wird
  • Ihre individuelle Bestellung ganz nach ihren Wünschen aus unserem Gesamtsortiment
  • Kombinationen sind selbstverständlich möglich!
Lieferbedingungen

Den Lieferrhythmus bestimmen Sie: wöchentlich, zweiwöchentlich oder in größeren Abständen! Der Liefertag wird von uns festgelegt. Sie müssen bei der Anlieferung nicht anwesend sein. Wichtig ist nur, dass Sie uns einen geeigneten, d.h. für uns zur Anlieferzeit zugänglichen, wetterfesten (windgeschützt, hitze- bzw. frostfreien) Ort nennen, der vor Diebstahl tierischer und menschlicher Art weitestgehend sicher ist. Dort können Sie uns auch die leeren grünen Lieferkisten und das Leergut deponieren.

Mindestbestellwert und Lieferkostenbeteiligung

Für eine Anlieferung Ihrer bestellten Ware ist ein Mindestbestellwert von 15,- Euro notwendig. Unser Service umfasst die Verpackung Ihrer Ware, den Transport in einem modernen Kühlfahrzeug, das Liefern ins Haus oder an einen vereinbarten Ort und das Mitnehmen Ihres Leergutes. Für diesen Service beteiligen Sie sich mit 2,- Euro je Lieferung an den Lieferkosten. Ab einem Bestellwert von 50,- Euro wird keine Lieferpauschale berechnet. Eine reine Abholung von Leergut ist leider nicht möglich.

Bestellungseingang

Bei Bestellungen über unseren Online-Shop können Sie bis 9 Uhr des Tages vor dem Ausliefertag bestellen.

Bei Bestellungen über E-Mail, Fax oder Telefon bitte bis 19 Uhr, zwei Tage vor dem Ausliefertag bestellen, z.B: Ausliefertag Mittwoch – Bestellende Montagabend, 19 Uhr.

Viele ihrer frischen Produkte werden speziell für Sie bestellt, daher ist diese Vorlaufzeit für uns wichtig. Bei Bestellungen, die nach dieser Zeit eingehen, versuchen wir unser Bestes, können jedoch nicht für eine vollständige Lieferung garantieren.

Pfandberechnung

Wir liefern alle Bestellungen in grünen Lieferkisten mit Deckel, für die wir einmalig 15,- Euro Pfand bei der ersten Lieferung in Rechnung stellen. Bei Beendigung der Belieferung erhalten Sie nach Rückgabe der grünen Lieferkisten Ihre zuletzt bestellte Ware in einer Einwegkiste und die 15,- Euro Pfand in der gesonderten Abschlussrechnung zurück.
Sonstiges Leergut wird nicht bepfandet und verrechnet. Wir vertrauen Ihnen und ersparen Ihnen und uns damit die Zeit und Mühen der Pfandberechnung, was mit einer unkomplizierten Aus- und Rückgabe von Mehrwegverpackungen einhergeht.
Bitte stellen Sie dazu vor der nächsten Anlieferung das Leergut für unseren Fahrer bereit

Rechnungsbegleichung

Bei jeder Lieferung liegt in Ihrer Grünen Kiste eine detaillierte Rechnung bei. Diese können Sie einfach und bequem per Lastschrift begleichen. Dazu benötigen wir bei Ihrer ersten Bestellung Ihre Bankverbindung (bitte nur deutsche Bankverbindungen angeben). Sie haben die Möglichkeit, im Bedarfsfall den jeweiligen Rechnungseinzug von Ihrer Bank stornieren zu lassen. Die Rücklastgebühr der Bank geht zu Ihren Lasten.

Lastschriftretouren

Sollten wir den Rechnungsbetrag von Ihrem Konto nicht einziehen können, gilt folgender Hinweis: Sie kommen nach der gesetzlichen Regelung mit der Zahlung der Rechnung spätestens in Verzug, wenn wir nicht innerhalb von 30 Tagen nach Fälligkeit und Zugang der Rechnung den Rechnungsbetrag einziehen können. Für den Zeitpunkt der Leistung ist der Geldeingang beim Verkäufer maßgeblich. Bei Rückbuchungen eingezogener Rechnungen von unserem Konto, werden wir von der Bank mit Gebühren belastet. Falls die Rückbuchung aus Gründen, die wir nicht verschulden (z.B. überzogenes Konto, falsche Kontonummer etc.), durchgeführt wurde, stellen wir Ihnen die Rücklastschriftgebühren der Bank (ca. 3,- €) in Rechnung.

Nichtlieferbarkeit von Produkten

Unser Anliegen ist es, Ihnen erntefrische Produkte zu liefern. Dies bedeutet, dass wir Gemüse und Obst bei der Bestellung meistens noch nicht vorrätig haben und daher eine vollständige Lieferung nicht hundertprozentig garantieren können. Bei unseren Produkten sind wir von der Lieferfähigkeit unseres Vorlieferanten abhängig und auch hier kann es zu kurzfristigen Engpässen kommen. Sollte es vorkommen, dass einige Produkte bis zur Auslieferung an Sie bei uns nicht eintreffen, behalten wir uns sinnvollen Ersatz bzw. eine Teillieferung vor.

Fall Sie diese Option nicht annehmen möchten, teilen Sie uns dies bitte mit.

Preise

Die angegebenen Preise enthalten die gesetzlich vorgeschriebene Mehrwertsteuer. Die Preise für Obst und Gemüse variieren saisonal.

Reklamation

Da sie nicht selbst entscheiden, welche Ihrer bestellten Ware wir in die Kiste legen, müssen Sie sich auf uns verlassen können. Zu Ihrer und unserer Zufriedenheit legen wir daher höchste Priorität auf Frische, Qualität und Sorgfalt.
Da wir auch Menschen sind, können uns trotz aller Achtsamkeit ebenso Fehler unterlaufen.
Falls dies passiert, erstatten wir Ihnen nicht einwandfreie oder fehlende Ware natürlich umgehend mit einer Gutschrift zurück. Diese wird bei Ihrer nächsten Bestellung aufgeführt und entsprechend verrechnet.
Geben Sie uns die Gelegenheit, Fehler schnell und bestmöglich zu beheben, indem Sie uns umgehend informieren.
Nur durch diese Informationen können wir aus unseren Fehlern lernen und daran arbeiten.
Bitte teilen Sie uns daher Reklamationen innerhalb von 12 Stunden mit und geben Sie an, mit welchem Anteil die Ware unbrauchbar ist (komplett, 50% etc.). Benutzen Sie dazu gerne auch unsere Kontaktformular auf unserer Homepage.
Bitte beachten Sie jedoch, dass wir bei Anlieferung in Ihrer Abwesenheit keine Haftung für Frost-, Wind- oder Hitzeschäden sowie Diebstahl übernehmen können.

Urlaub/Kistenpause

Sind sie für eine gewisse Zeit nicht zu Hause, können Sie z.B. ihrem netten Nachbarn als Dankschön fürs „Haus hüten“ eine Freude machen und Ihre Grüne Kiste an ihn liefern lassen. Bitte teilen Sie uns dazu die Adresse mit. Ansonsten können Sie die Kiste bis 48 Stunden vor dem regulären Ausliefertag abbestellen.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma Grünstreifen GmbH.

Persönliche Daten

Wir gewährleisten, Ihre gespeicherten Daten nicht an Dritte weiterzugeben. Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Bankverbindung

GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE83 4306 0967 8223 4176 00
BIC: GENODEM1GLS

Kündigung

Sie können Ihre Grüne Kiste selbstverständlich jederzeit abbestellen. Bitte kündigen Sie uns bis spätestens 12 Uhr mittags, zwei Tage vor dem regulären Ausliefertag in Textform (Brief, E-Mail, Fax). Bitte denken Sie daran, alle grünen Lieferkisten abzugeben, da wir sonst das Kistenpfand nicht rückerstatten können. Eine Abschlussrechnung kommt gesondert per Post.

Die Kündigung ist zu richten an:

Anschrift

Grünstreifen GmbH
Schwabenstraße 38
87616 Marktoberdorf

Gerichtsstand für beide Seiten ist Kaufbeuren.

Diese Lieferbedingungen gelten bei Abgabe einer Bestellung als anerkannt.