Biohof Aufmuth – DEMETER Heumilch Hof

Firmen und Produkte für die unser Herz schlägt

Biohof Aufmuth
Bergmangstr. 18
87674 Ruderatshofen
www.biohof-aufmuth.de

Biohof Aufmuth

Familie Aufmuth

Andreas und Sandra haben zusammen mit Ihren Kindern 2020 den Biohof Aufmuth von Franz und Petra Aufmuth übernommen. Der Biohof ist seit Generationen im Familienbesitz und wurde Anfang der 90er auf bio-dynamische Landwirtschaft umgestellt. Momentan leben mit Familie Aufmuth 30 Milchkühe und 50 Jungtiere, darunter Kälber, sowie zukünftige Milchkühe und Ochsen auf dem Hof. Die Kinder genießen das Leben auf dem Biohof und übernehmen bereits zukunftsweisende Verantwortung. Das sieht man beispielsweise daran, dass Sie nicht nur jede Kuh mit Namen kennen, sondern auch daran, dass Sohn Luis, bereits seine erste eigene kleine Kuh hegen und pflegen darf.

Ein Biohof im Herzen des Allgäus

Biohof Aufmuth
Biohof Aufmuth

Seit 2015 ist der Hof auch nach der Heumilch Richtlinie zertifiziert. Die Tiere grasen von April bis November auf den saftigen Weiden am Bergmang und im Winter werden Sie ausschließlich mit hofeigenem Heu gefüttert. Es wird kein Kraftfutter zugekauft. Die bewusste Entscheidung für die ursprünglichste und natürlichste Art der Rinderhaltung bildet die Grundlage für den geschlossenen Hofkreislauf. Die Anwendungen selbst hergestellter Demeter Präparate aus Heilpflanzen und Kuhmist fördern das Wachstum der natürlichen Humusschicht und somit auch die Bodenfruchtbarkeit. Dadurch können alle Kühe mit der hofeigenen Weidefläche nachhaltig und ausreichend versorgt werden.

Jungvieh

Das Original Allgäuer Braunvieh ist eine alte, vom Aussterben bedrohte Zweinutzungsrasse, die auf dem Hof gezüchtet werden. Die edle alte Rasse ist besonders robust und genügsam und mit ihren stolzen Hörnern nicht nur eine Augenweide. Das Tragen der Hörner gehört für Familie Aufmuth ebenso zu einer wesensgemäßen Tierhaltung. So auch die kuhgebundene Kälberaufzucht, bei der jedes Kalb bei seiner Mutter auf dem Hof bleibt. Das Säugen, der Kontakt und das Belecken ist für Kuh und Kalb wichtig. Diese Lebensweise macht sich auch beim durchschnittlichen Lebensalter der Kühe bemerkbar. Die Kühe auf dem Biohof Aufmuth werden im Schnitt 10 bis 12 Jahre alt.

Bestes DEMETER Rindfleisch und Heumilch-Produkte

Ganz im Sinne für die nachfolgende Generationen, liefert diese zukunftsgerichtete, gesunde und bäuerliche Landwirtschaft auch aromatische Heumilch-Produkte. Diese und auch einige Wurstwaren können Sie dauerhaft in unserem Biomarkt und Heimlieferservice finden.

Heumilch Joghurt und Butter
Heumilch

Einmal im Monat gibt es zudem eine Fleischaktionswoche, in der wir Sie in unserem Biomarkt und Heimlieferservice mit bestem DEMETER Rindfleisch vom Biohof Aufmuth versorgen dürfen.